Ansprechpartner

Immobilien Regional AG

Telefon: 07221-9357-0
Telefax: (07221) 9357-34

info@ir-ag.eu

Kontakt aufnehmen

Gastgewerbe/Hotel zum Kauf

Kaufpreis 450.000 €
Adresse 76599 Weisenbach
Nutzfläche ca. 691,31 m²
Gesamtfläche ca. 1.077 m²
Objekt-Nr. 13196

Käuferprovision

3,57%

Ausstattung

Anzahl Stellplätze 17
Lage im Objekt (Etage) 3
Provisionspflichtig
Garagenanzahl 2
Stellplatzart Garage, Freiplatz

Gastgewerbe/Hotel zum Kauf in Weisenbach
Denkmalschutz AfA für Kapitalanleger - Speiselokal mit Gästezimmern im idyllischen Weisenbach

Beschreibung

Gasthaus zur Krone. Badisches Speiselokal mit sieben Gästezimmern. Der Haupteingang liegt Straßenseitig an der Gebäudelängsseite. Das zweigeschossige Gebäude mit Denkmalschutz ist vollständig unterkellert und besitzt ein teilweise ausgebautes Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich das Speiselokal aufgeteilt in Gast-Wirtschaft mit Thekenbereich, Nebenzimmer, "Alter Saal" und "Neuer Saal mit Bühne", ein Abstellraum, die Gastro-Küche, ein kleines Büro sowie Gäste-Toiletten. Im Obergeschoss gibt es zwei einzelne Zimmer, ein Zwei-Zimmer-Apartment mit Bad, vier Gäste-Doppelzimmer, drei Gäste-Einzelzimmer, alle mit Duschbad ausgestattet und über einen Flur erreichbar. Im Obergeschoss gibt es zudem eine großzügige Dachterasse für Gäste. Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut mit mehreren Zimmern, jedoch ohne Bad und WC. Außerdem gibt es einen Dachspeicherraum. Die Etagen sind über ein innen liegendes Treppenhaus verbunden.

Ausstattung

Vollausgestatteter Lokalbereich mit Theke und Gastro-Küche im EG
Sieben Möblierte Gästezimmer, Zwei Einzelzimmer, Apartment mit Bad im OG
Zwei Garagenstellplätze sowie 17 Außenstellplätze
Gasheizung
Kühlraum

Lage

Der staatlich anerkannte Erholungsort Weisenbach ist die kleinste Gemeinde des Landkreises Rastatt und liegt im Nordschwarzwald im tief eingeschnittenen Tal des Flusses Murg in der Mitte zwischen Rastatt und Freudenstadt. Etwa zwei Drittel des Gemeindegebiets sind bewaldet. Nachbargemeinden sind Gernsbach im Norden und Forbach im Süden, beide im Landkreis Rastatt. Im Westen besteht auf dem Höhenzug beim Pass Rote Lache eine kurze Grenze zur Stadt Baden-Baden. Im Osten reicht die Weisenbacher Gemarkung am Hohloh bis auf eine Höhe von etwa 982 m. Die Murg erreicht das Gemeindegebiet im Süden in einer Höhe von etwa 220 m und verlässt es im Norden auf etwa 180 m.

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.